Leben verändern - Gesellschaft gestalten
  • Sei dabei! Nutze dein Leben und verändere die Welt.


Jede Woche eine neue Geschichte!

 

48 OM inspiriert spezialisierte Missionen
OM ermutigte von Anfang an die Entwicklung neuer Organisationen. Einige waren kleine lokale Dienste, andere missionale Geschäftsunternehmen und wieder andere ganz neue Missionsbewegungen. OM förderte nationale Leiterschaft und war ein mutiger, visionärer Wegbereiter.
Schon seit den frühen 60er Jahren ist OM in Indien aktiv. Harte Arbeit, Opfer und Gebet führten zu einer grossen   weiterlesen

Glaubensbekenntnis

Wir glauben,

  • dass die Bibel (das Alte und das Neue Testament im Originaltext) vom Heiligen Geist inspiriert wurde, dass sie fehlerlos und die höchste Autorität für die christliche Gemeinde ist
  • an den einen, ewigen Gott, an die drei Personen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes
  • an die völlige Gottheit und das völlige Menschsein unseres Herrn Jesus Christus. Wir glauben an seine Geburt von einer Jungfrau, sein sündloses Leben, die Echtheit seiner Wunder, seinen stellvertretenden und wiedergutmachenden Tod, seine leibliche Auferstehung und an sein gegenwärtiges Vermittleramt im Himmel.
  • an das Personsein und die Gottheit des Heiligen Geistes. Wir glauben, dass er Leben gibt und dass er alle Gläubigen heiligt, stärkt und tröstet.
  • dass der Mensch ursprünglich sündlos geschaffen wurde. Der Mensch erlag aber der Versuchung Satans und brachte damit über die ganze menschliche Rasse den Fluch des ewigen getrennt sein von Gott.
  • an die Erlösung des Menschen durch Buße und Glauben an das vollbrachte Werk von Jesus Christus. Allein durch Gnade wird man gerechtfertigt.
  • dass die Kirche / christliche Gemeinde weltweit der Leib Jesu ist und aus allen wahren Nachfolgern von Jesus besteht. Die gegenwärtigen Aufgaben der Kirche sind die Anbetung Gottes, die Vollendung der Heiligen und das Weitersagen der Guten Nachricht in der ganzen Welt.
  • an die persönliche und leibliche Wiederkunft des Herrn Jesus Christus, um unsere Errettung vollkommen zu machen und sein herrliches Königreich aufzurichten.

OM Österreich ist seit Juni 2005 Partner der Österreichischen Evangelischen Allianz.

Für welche Werte stehen wir?

Wofür wir stehen? Das ist eine gute Frage angesichts der großen Vielfalt von OM. Aber vermutlich kann man unsere Überzeugungen, Werte und Herzensanliegen auf folgende neun Aspekte reduzieren. Wir sind uns dabei im Klaren, dass jeder dieser neun Punkte einen lebenslangen Lernprozess beinhaltet. Deshalb wollen wir in Bewegung bleiben und in diesen Bereichen wachsen, damit diese Werte im Alltag immer mehr Realität werden.

Wir wollen auf ganz natürliche Weise in einer engen Beziehung mit Gott sein, den Fokus auf Gott behalten und auf seine Stimme hören. Unser Anliegen ist es, in allen neun Grundwerten gleichermaßen Gott über alles zu stellen und ihm die Wertschätzung zu geben, die ihm gebührt. Aus diesem Grunde reden wir über das, was wir von ihm erkannt haben und was er in und durch unser Leben bewirkt - sowohl innerhalb als auch außerhalb von OM.

Wir nehmen uns täglich Zeit, um in der Bibel zu lesen und dadurch Gott besser zu verstehen. Dazu gehört auch, dass wir anderen gegenüber ehrlich, transparent und korrekturfähig bleiben. In unserem alltäglichen Leben erwarten wir, dass Gott durch große und kleine Dinge zu uns spricht (auch durch sein Wort) und wir wollen einander helfen, im Hören auf Gottes Stimme im Glauben zu wachsen.

Wir stehen klar zu unseren Werten, sind aber gnädig im Umgang mit Menschen. Es ist unser Bestreben, sowohl in der Öffentlichkeit wie auch im Privaten unser Reden, Denken und Handeln dem Willen Gottes zu unterordnen. Das bedeutet, dass wir ständig lern- und korrekturbereit sein wollen, um so der Gnade und Vergebung auch in unserem alltäglichen Leben Raum zu geben.

Wir wollen Menschen helfen, damit sie Gott und ihren eigenen Lebenssinn immer mehr erkennen können. In diesem Bestreben spornen wir auch andere an, ihre Mitmenschen zu lieben und ihnen Gutes zu tun. Im Umgang mit anderen sind wir langsam zum Reden und schnell zum Hören, damit wir unsere Gegenüber auch wirklich verstehen lernen.

Jeder Mensch ist uns wichtig, deshalb bringen wir uns freiwillig in Beziehungen ein und nicht aufgrund irgendeiner Erwartungshaltung. Um für Menschen ein Segen zu sein, gehen wir auch manch eine Extrameile. In der Art und Weise, wie wir Geld, Zeit, Gaben und Fähigkeiten und andere Ressourcen für die Menschen um uns herum verfügbar machen, handeln wir opferbereit und selbstlos.

Die Botschaft von Jesus Christus hat unser Leben verändert und daher wollen wir jederzeit in der Lage sein, davon zu berichten, was Gott in und durch unser Leben tut. Wir wollen Hoffnungsträger in der Gesellschaft sein, in der wir leben und das Wesen Jesu Christi auf verständliche und relevante Art und Weise weitergeben. Dabei sind wir uns bewusst, dass es auch andere Kulturen und Überzeugungen in der Welt gibt.

Wir sind interkulturelle Brückenbauer und ermutigen Menschen, fremde Kulturen kennen zu lernen. Wir tun dies, weil wir wissen, dass wir von Anderen viel lernen können und durch sie bereichert werden. Wir sind uns bewusst, dass Gott sich uns innerhalb unseres eigenen kulturellen Bezugsrahmens offenbart. Dennoch freuen wir uns an OM‘s Vielfalt, weil wir Gott dadurch auch aus anderen Blickwinkeln entdecken dürfen.

Wir betonen die Notwendigkeit von individuellem und gemeinsamem Gebet für die Welt. Dazu nutzen wir relevante, vertrauenswürdige und hilfreiche Gebetsinformationen aus unterschiedlichen Quellen weltweit. Wir wollen Menschen sein, die wissen, was in der Welt passiert und die aus diesem Wissen heraus aktiv beten und für andere vor Gott einstehen.

Wo immer eine Gemeinschaft Ausdruck der Einheit in Christus ist, wollen wir uns auch selbst aktiv mit einbringen. Deshalb fördern wir die Teilnahme von Gemeinden und Kirchen an allen unseren Initiativen. Wir wollen sie nicht bewerten, sondern alles Machbare tun, damit sie gestärkt werden, um den Auftrag Gottes auszuleben: Lokal wie Global ein lebendiges und sichtbares Zeugnis für Jesus Christus zu sein.

Webformular Spender

Bei Fragen kontaktiere bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Du findest uns auch auf:

facebook500twittervimeo

LogoPartner-linksCMYK 600x229
Nach oben