Leben verändern - Gesellschaft gestalten
  • Sei dabei! Nutze dein Leben und verändere die Welt.


Jede Woche eine neue Geschichte!

 

48 OM inspiriert spezialisierte Missionen
OM ermutigte von Anfang an die Entwicklung neuer Organisationen. Einige waren kleine lokale Dienste, andere missionale Geschäftsunternehmen und wieder andere ganz neue Missionsbewegungen. OM förderte nationale Leiterschaft und war ein mutiger, visionärer Wegbereiter.
Schon seit den frühen 60er Jahren ist OM in Indien aktiv. Harte Arbeit, Opfer und Gebet führten zu einer grossen   weiterlesen

Hauptbeiträge

  • Hilfe für Betroffene in Bangladesch und der Karibik

    Hilfe für Betroffene in Bangladesch und der Karibik

  • OM ernennt internationalen Verein

    OM ernennt internationalen Verein

  • 1
  • 2

Hilfe für Betroffene in Bangladesch und der Karibik

 

     Liebe Missionspartner!

Die Bilder der zerstörerischen Wirkung des Hurrikans Irma in der Karibik lösen große Betroffenheit aus. Tausende verloren in den vergangenen Tagen ihre Existenz und auf Inseln wie z.B. Barbuda wurde die komplette Infrastruktur weggefegt. Gleichzeitig – jedoch seit mehreren Wochen – spielen sich in Südasien aufgrund einer kaum gewesenen Dimension des Monsunregens dramatische Szenen ab. Alleine in Bangladesch ist ein Drittel des Landes überflutet. 16 Mio. Menschen leben in diesen Gebieten. Am stärksten betroffen sind 3,1 Mio. extrem Arme. Sie verloren auch noch ihr letztes Hab und Gut!

In Zusammenarbeit mit einer anderen Hilfsorganisation und lokalen Behörden möchte OM Bangladesch in den kommenden Monaten die Mittel für mind. 200 Blechhütten bereitstellen sowie deren Aufbau koordinieren. Die Kosten einer Blechhütte für fünf Personen belaufen sich auf 380 Euro.

Da sich derzeit das OM-Schiff Logos Hope in der Karibik befindet, werden wir auch dort aktiv helfen. Was genau wird gerade evaluiert. Aus diesem Grund wird OM Österreich einen Drittel aller eingegangenen Katastrophenhilfe-Spenden der Hurrikan-Hilfe in der Karibik zur Verfügung stellen.

Wenn wir aus Österreich 40 Blechhäuser für Bangladesch mitfinanzieren (Kosten: 15 200 Euro), können wir somit weitere 7600 Euro für die Hilfsmaßnahmen in der Karibik weiterleiten. Helft ihr mit?

Jede Spende wird Hilfe und Hoffnung bringen – vielen Dank!

 

Spendenvermerk: KATASTROPHENHILFE

Bankverbindung

 

 

Circle Icon PrayCircle Icon GiveCircle Icon Go

Webformular Spender

Bei Fragen kontaktiere bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Du findest uns auch auf:

facebook500twittervimeo

Nach oben